Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Dass Boris Becker reich ist, das wissen wir. Oder reich war? Er hat schließlich nicht nur gelbe Filzbälle in den Sand gesetzt. Egal. Auch mit dem Zuschauen beim TennisSpiel kann man viel Geld verdienen, wenn jemand anschließend Kommentare dazu hören will. Beckers Ex-Manager Ion Tiriac hat es so auf Platz zwei der reichsten Rumänen gebracht. Ein Leben ohne Aktien? Leider nein. Richtig reich wurde Tiriac vor allem durch seine Bank und seine Versicherung. hop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben