Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Anleger sind auf der Suche nach guten Investments. In den USA hat Kasinobesitzer Richard Rowe etwas Hübsches gefunden: Der Mann kaufte ein zehn Jahre altes Käsebrot und bezahlte dafür 28000 Dollar. Auf dem halben Sandwich (mit einer abgebissenen Ecke) soll nämlich „das Antlitz der Jungfrau Maria erkennbar sein“, wie die bisherige Besitzerin glaubt. Sie hatte es 1994 getoastet und beim Reinbeißen die Marienerscheinung. Käsebrotbesitzer Rowe will das Sandwich jetzt auf Welttournee schicken, damit es „die Lebensgeister der Menschen beflügelt“. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben