Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Was haben Brandenburger Bienen und die Arbeitsteilung gemeinsam? Im Obstbau in Brandenburg sollen künftig Hummeln die Jobs von Bienen übernehmen. Das Agrarministerium stellt aus Lottomitteln 5000 Euro als Anschubfinanzierung für eine Machbarkeitsstudie zur Verfügung. Hintergrund ist, dass die Zahl der Bienenvölker rapide abnimmt. Darunter leiden die Obstbauern. Wir fragen: Erreicht die OutsourcingWelle jetzt das Tierreich? Was sagt die Gewerkschaft dazu? Und: Ist das alles für die Hummeln nach Hartz IV überhaupt zumutbar? Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben