Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Seltsame Wirtschaftswelt: Steigender Bierkonsum auf den Philippinen gilt der Regierung in Manila als gutes Zeichen für die wirtschaftliche Entwicklung. Sie freut sich so über den gestiegenen Absatz der philippinischen Großbrauerei San Miguel, dass sich ein Sprecher zu dem Satz hinreißen ließ, die Leute hätten offenbar genug Geld für ihr Vergnügen. Wir halten es da mit Ernest Hemingway, der in einem klaren Moment formulierte: „Wenn man nüchtern ist, sollte man tun, was man angekündigt hatte, als man betrunken war. Das lehrt einen, das Maul zu halten.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben