Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Das Hochhaus der Post in Bonn darf weiter nachts in hellen Farben leuchten. Das Verwaltungsgericht Köln wies die Klage einer Anwohnerin ab, die den Betrieb der Lichtanlage unterbinden wollte. Mit einer millionenschweren Entschädigung sei die Anwohnerin 2001 bereits entschädigt worden, befand das Gericht. Sollte die Dame das Geld indes auf die Aktie Gelb gesetzt haben, wäre ihr Wunsch nach einem Nachschlag verständlich. Der Kurs ist seit 2001 um 30 Prozent gesunken… Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar