Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Wunder der Technik: Israelische Bauern können ihr Feld jetzt per Taschencomputer bestellen. Das System „Agromind“ funktioniert über Sensoren und Kameras. Es bündelt Angaben über den Zustand des Bodens und der Pflanzen und erlaubt die Bewässerung, Düngung und Ungezieferbekämpfung per Fernsteuerung – auch, wenn der Bauer in Las Vegas im Casino sitzt. Man stelle sich das vor: Morgens per Sensor den Gemütszustand des Chefs prüfen und dann ferngesteuert den Arbeitstag bewältigen – während man in der Karibik die Füße ins Wasser hält. Finanziert würde das Ganze von Aktiengewinnen, die der Taschencomputer laufend unter die Palme meldet. Wunschträume? Wir hoffen auf die diesjährige Computermesse Cebit. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben