Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

SMS zu schreiben macht dumm. Das hat das Institut der Deutschen Sprache herausgefunden. Junge Menschen, die nur über HandyKurznachrichten kommunizieren, bleiben in ihrem Wortschatz und in ihrer Grammatik äußerst beschränkt, sagen die Wissenschaftler. Ist das so schlimm? Karrieremöglichkeiten gibt es auch für diese jungen Menschen genug. Zum Beispiel als Börsenkommentatoren. Selbst bei fallenden Kursen schafft es mancher schon heute nicht, mehr als „kaufen, kaufen, kaufen“ in das Ohr der Anleger zu raunen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben