Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Deutsche Manager sind harte Kerle. Ihr Führungsstil ist rigide: Kosten senken, Produktion steigern. Das hat eine internationale Studie ergeben. In den Chefetagen französischer, britischer und amerikanischer Konzerne gehe es da viel entspannter zu. Daher seien die Manager dort auch kreativer. Eben Leute mit Visionen. Nicht so wie die Deutschen, die „ein klares Profil auf die Ausrichtung in die Zukunft“ vermissen ließen. Wir halten es da mit Altbundeskanzler Helmut Schmidt: Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben