Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

LufthansaChef Wolfgang Mayrhuber fand bei der Hauptversammlung salbungsvolle Worte, um die Qualität seines Unternehmens zu unterstreichen: „Ich weiß, dass der Papst Gottvertrauen hat und deshalb vielleicht auch mit der Alitalia fliegt“, sagte er auf die Frage, ob Papst Benedikt XVI. beim Besuch des Weltjugendtages in Köln als Passagier gewonnen werden könne. „ Ich hoffe, dass er mit uns zurückfliegt“, fügte Mayrhuber hinzu. Nachfragen seiner Aktionäre musste er zum Glück nicht beantworten. Ein Blick auf die Lufthansa-Aktie verrät: Gottvertrauen wäre zuletzt auch hier hilfreich gewesen.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar