Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Die INGDiba-Bank hat die „fünf teuersten Irrtümer bei der Fondsanlage“ zusammengestellt. Irrtum Nummer 1 sei: „Ein Fondsmanager versucht in jeder Situation, das Beste für den Anleger herauszuholen. Das ist falsch.“ Die meisten Fondsmanager sähen es als vorrangiges Ziel, besser abzuschneiden als ein repräsentativer Vergleichsindex.Wir wollen an dieser Stelle einem weiteren Irrtum vorbeugen. Die Diba beschränkte sich bei ihrer Untersuchung nicht auf Fonds des ING-Konzerns. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben