Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Hans Eichel wettet auf den Dollar: Mit der bis 2010 laufenden DollarAnleihe hat er erstmals eine Anleihe in Fremdwährung auf den Markt gebracht. Glaubt Eichel nicht mehr an den Euro? Wir atmen auf: Mit dem Papier sollen Investoren in Amerika und Asien angesprochen werden. Die Anleihe könnte aber auch deutsche Sparer interessieren, weil sie mehr abwirft als Bundesanleihen. Aber nur, wenn der Euro fällt. Muss dem Finanzminister nicht an einem starken Euro gelegen sein? Ein paar Streicheleinheiten täten der Gemeinschaftswährung sicher gut. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben