Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

In der Ukraine hat ein betrunkener Mann versucht, einem Bären im Zoo das Tanzen beizubringen. Er hat mit einer Eisenstange die Käfigtür aufgebrochen und ist zu dem Bär ins Gehege gestiegen. Der Bär hat sich eine Weile das Gezappel des Betrunkenen angeschaut, dann einmal kurz seine Tatze geschwungen und – zack – war Ruhe. Der Mann kam mit leichten Verletzungen davon, und der Bär hat nicht einen einzigen Tanzschritt getan. Ist nicht schlimm, sagen wir Aktienbesitzer uns. Wir sehen ohnehin lieber den Bullen tanzen. dro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben