Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Wenn man sich die Werbung der Telekomfirmen ansieht, hat man den Eindruck: Telefonieren ist ein Geschäft. Stimmt. Aber Telefonieren ist auch ein menschliches Grundbedürfnis. Deshalb muss die Krankenkasse ein SchwerhörigenTelefon bezahlen, entschied das Dresdner Sozialgericht am Freitag. Die Mobilfunk-Aktie von Vodafone stieg kräftig. Doch Vorsicht, Anleger! Der Besitz eines UMTS-Handys, der mobile Zugriff aufs Internet oder Musik-Downloads zählen noch nicht zu den Grundbedürfnissen. Schade eigentlich. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar