Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Tosca – das klingt gut, nach Wohlgefühl, nach Liebe. Das haben sich auch britische Manager gedacht, die, lange bevor in Deutschland über Heuschrecken diskutiert wurde, ihren HedgeFonds „Toscafund“ nannten. Heute ist er bei der Commerzbank investiert, die angeblich von Hedge-Fonds kahl gefressen werden soll. Doch der Toscafund denkt gar nicht ans Fressen. „Unser Investment-Stil ist langfristig, passiv“, teilten die Briten am Donnerstag mit. Fehlte nicht viel, und sie hätten den 70er-Jahre-Werbespruch für einen Damenduft reaktiviert: „Mit Tosca kam die Zärtlichkeit.“ Irgendwie unheimlich, diese Tonlage der Finanzhaie. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben