Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Die Frau des künftigen DaimlerChrysler-Chefs Dieter Zetsche ist in den USA zu einer Geldstrafe verurteilt worden. In ihrem Haus hatte sie zugelassen, dass 19-Jährige Alkohol trinken. Schlimm so was! Nun dürfen die Amis erst mit 21 trinken und die Auto-Gattin muss beim Thema Alkohol gewiss sensibel sein. Aber Party darf auch bei den Zetsches sein, oder? Wo doch Ehemann Dieter auch schon mit E-Gitarre vor Autobossen aufgetreten ist. It’s still Rock’n’Roll! Frau Zetsche fängt ja nicht morgen als Mercedes-Chefin an…mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar