Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Eine „Akademie für Sex und Beziehungen“ soll den Briten bald Tipps für ihr Liebesleben geben. 6,8 Millionen Euro lassen sich die Investoren das Projekt kosten. Aber, so stellten sie klar, die Erzeugung von Lust sei nicht das Ziel des Akademieprogramms. Das ist ja so, als ob wir Anleger sagen, nicht Gewinne sind das Ziel unserer Aktienkäufe, sondern fallende Kurse. Also liebe Briten, wenn ihr etwas über Lustgewinn wissen wollt, kommt ruhig an der Frankfurter Börse vorbei. dro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben