Wirtschaft : PARKETTGeflüster

-

Dieser Tage in Berlin, vor dem Eingang der TagesspiegelRedaktion. Ein Polizist kontrolliert Fahrradfahrer – doch einer fährt vorbei. „Ach Scheiße, ich hab’ keine Zeit, ich muss zur Arbeit“, ruft er dem armwedelnden Beamten zu. Das ist Berlin. Irgendwie manchmal doch gut, dass Berlin nicht auch Hauptstadt der Wirtschaft ist, dass etwa die Deutsche Bank ihren Sitz nicht mehr an der Spree, sondern am Main hat. Denn man stelle sich vor, ein Aktienhändler riefe einem Ermittler für Insiderhandel zu: „Sind Sie wahnsinnig? Ich hab’ keine Zeit.“ Typisch Berlin auch, dass der Radrebell die Zuschauer im nahen Café mit klammheimlicher Freude erfüllt. Obwohl, das wäre in München oder Frankfurt nicht anders. Die Obrigkeit auszutricksen, bringt Laune. Wer will schon heutzutage gerne Blockwart sein. Der Fahrradfahrer – er ist Deutschland. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben