PERSONALIE : PERSONALIE

Foto: p-a/dpa
Foto: p-a/dpaFoto: picture-alliance/ dpa

Harald Christ

, vor bald fünf Jahren als Generalbevollmächtigter bei der Berliner Weberbank ausgestiegen, hat wieder einen Managerposten in der Finanzbranche übernommen. Der 41-Jährige führt künftig die Postbank Finanzberatung AG, die frühere BHW mit Sitz in Hameln. Der größte deutsche bankgestützte Finanzvertrieb beschäftigt rund 3000 Berater. Zugleich ist er im Bonner Mutterkonzern als Bereichsvorstand für den sogenannten mobilen Vertrieb – also den Außendienst – verantwortlich, wie am Freitag aus dem Institut zu erfahren war. Christ hat einst ein Millionenvermögen bei der Hamburger HCI Capital gemacht. Sein neuer Job ist in doppelter Hinsicht eine Rückkehr: Er war Vertriebsdirektor bei der BHW und später bei der Deutschen Bank, zu der die Postbank inzwischen gehört. Das langjährige SPD-Mitglied war 2009 im Schattenkabinett des damaligen Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier für Wirtschaft zuständig. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben