PERSONALIE : Röttgen ruft Kemfert

Kemfert
KemfertFoto: dpa

Claudia Kemfert,

43, Professorin beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), will Energieministerin in Nordrhein-Westfalen werden. Der Bundesumweltminister und designierte NRW-Spitzenkandidat Norbert Röttgen (CDU) sagte, das Land brauche eine Energiepolitik aus einem Guss. Die parteilose Kemfert leitet am DIW die Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt und fordert den Umbau der Wirtschaft zu einer CO2-freien Produktion. Der letzte DIW-Ökonom, der in die Politik ging, war 1998 Heiner Flassbeck. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar