Wirtschaft : PERSONALIE

Nach dem Tod von Rudolf-August Oetker im Januar wird nun schon wieder ein neuer Chef für die Bielefelder Oetker- Gruppe gesucht. August Oetker (65) soll 2009 aus Altersgründen abtreten. Er will zwar um Fristverlängerung bitten, wie er der „Wirtschaftswoche“ sagte. Man prüfe aber alle Möglichkeiten. Denkbar sei auch ein Oetker-Manager, der nicht zur Familie gehöre, sagte Oetker. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben