Wirtschaft : PERSONALIE

DIW bekommt neuen Pressesprecher

Carel Mohn wird neuer Sprecher des in Berlin ansässigen Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Er tritt sein Amt offiziell am 1. Oktober an. Mohn kommt vom Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv). Beim vzbv hatte er im Jahr 2000 die Pressestelle aufgebaut und seitdem auch geleitet. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben