PERSONALIEN : PERSONALIEN

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dapd

Fehrenbach wechselt in Bosch-Aufsichtsrat



Bosch-Chef Franz Fehrenbach gibt sein Amt auf und wechselt zum 1. Juli in den Aufsichtsrat des Automobil-Zulieferers. Das habe das Aufsichtsgremium entschieden, teilte Bosch am Freitag mit. Fehrenbach ist seit 1999 Mitglied der Geschäftsführung, seit 2003 steht er dieser vor. Im Aufsichtsrat wird er den bisherigen Vorsitzenden, Hermann Scholl, ablösen. Scholl werde nach neun Jahren als Aufsichtsratschef zum 30. Juni alle seine Ämter niederlegen. Den Vorsitz der Geschäftsführung wird künftig der 55-jährige Volkmar Denner übernehmen. Schon seit 2006 ist der Physiker Mitglied der Geschäftsführung. AFP

Mastiaux wird neuer Chef von EnBW

Der Eon-Manager Frank Mastiaux wird neuer Chef des drittgrößten deutschen Stromkonzerns EnBW, wie der Aufsichtsrat am Freitag beschloss. Der 48-Jährige soll wie erwartet im Herbst die Nachfolge von Unternehmenschef Hans-Peter Villis antreten, der wegen mangelnder Unterstützung durch die grün-rote Landesregierung von Baden- Württemberg das Handtuch geworfen hat. Das Land hält knapp die Hälfte der Anteile des nach dem Atomausstieg in die roten Zahlen geratenen Konzerns. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben