Wirtschaft : Personalien: Reinhard Koep - Thomas Middelhoff - Gerhard Wehner - Eckhard Cordes - Klaus Eberhard

Reinhard Koep, Vorstands-Chef des Fürther Versandhauses Quelle hat nach Informationen aus Unternehmenskreisen seinen Rücktritt von allen Vorstandsämtern angekündigt. Koep lege die Ämter aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen nieder.

Thomas Middelhoff, Bertelsmann-Chef, verlässt den Verwaltungsrat des französischen Medienkonzerns Vivendi Universal. Middelhoff gehe, um mögliche Interessenkonflikte zu vermeiden, sagte ein Bertelsmann-Sprecher. Die Unternehmen würden aber weiterhin eng kooperieren.

Gerhard Wehner verlässt seinen Posten als Finanzvorstand bei Infogenie Europe. Das Unternehmen trennte sich "wegen unterschiedlicher Auffassungen" über die künftige Entwicklung von Infogenie von Wehner. Sein Amt wird der Vorstandschef Markus Semm übernehmen.

Eckhard Cordes, Vorstandsmitglied bei Daimler-Chrysler, übernimmt den Vorsitz des Dieselmotorenherstellers MTU in Friedrichshafen. Cordes, der schon von 1997 bis 2000 Aufsichtsrats-Chef bei MTU war, löst Dieter Zetsche ab, der zum Präsidenten der US-Sparte Chrysler berufen worden war.

Klaus Eberhardt, Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall AG, wird künftig auch Arbeitsdirektor des Düsseldorfer Konzerns. Eberhardt übernimmt den Posten von Dieter Niederste-Werbeck, der in Ruhestand geht. Bei der Tochterfirma Jagenberg wird Andreas Beyer Vorstandsvorsitznder.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben