Wirtschaft : Personalien

Tagesspiegel

Sonnabend, 17.Mai 1997
Udo Wagner, langjähriger Finanzvorstand von ABB in Mannheim und zuletzt Krisenmanager der Bremer Vulkan Verbund AG, übernimmt zum 1.Juni den Bereich Anlagentechnik der Siemens AG in Erlangen.Der 54jährige löst Hans-Wolfgang Scheler ab, der Ende 1997 in den Ruhestand tritt. Stefan Jütte, Vorstandsmitglied der DSL Bank, wird zum 1.Juli Vorstandssprecher des Instituts.Der 51jährige folgt Dieter Boening, der zu diesem Termin an die Spitze der Deutschen Postbank AG wechselt. Jürgen Zech, Vorstandsvorsitzender des Gerling Konzerns und der Gerling Speziale Kreditversicherung (GKS), übernimmt bei der GKS den Aufsichtsratsvorsitz.Er folgt dort Adolf Kracht.Neuer Vorstandschef der GKS wird Bernd-Hinrich Meyer. Thomas Koll, Leiter der deutschen Microsoft-Niederlassung, wechselt zum 1.Juli als General Manager World Wide Business Development in die US-Konzernzentrale.Chef in Deutschland wird Richard Roy. Dieter Seebothe, Leiter der Niederlassung Magdeburg der Deutschen Binnenreederei GmbH (DBR), ist in den Verkehrsausschuß des DIHT berufen worden.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben