Wirtschaft : PERSONALIEN

Aufsichtsratsvorsitzender von Premiere tritt ab

Der Aufsichtsratschef der Premiere AG, Rainer Großkopf, tritt ab. Er werde sein Amt aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung niederlegen, teilte der Bezahlsender mit. Bis zur Neuwahl werde Großkopfs Stellvertreter Richard Roy den Aufsichtsratsvorsitz übernehmen. Nach dem Eingeständnis drastisch überhöhter Abozahlen hatte Großaktionär Rupert Murdoch 2008 bei Premiere aufgeräumt und seinen Vertrauten Mark Williams als Chef platziert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben