Wirtschaft : Personalien

Frank Bruckmann (41) wird neuer kaufmännischer Vorstand der teilprivatisierten Berliner Wasserbetriebe. Der frühere Mannesmann/Otelo-Manager wird zum 1. Januar 2001 Nachfolger von Ortwin Scholz (62). Scholz bleibe dem Unternehmen als Berater verbunden, teilten die Wasserbetriebe mit.

Herbert Kauffmann, im Vorstand des Telekomunternehmens debitel zuständig für Finanzen und Personal, wird das Unternehmen ebenso verlassen wie sein für Telekommunikationsprodukte verantwortlicher Kollege Thomas Hornung. Nachfolger als Finanz- und Personalvorstand wird Hermann Roemer, bisher Controlling-Chef.

Martin Heinl, Finanzvorstand des Software-Unternehmens Mosaic Software, verlässt das Unternehmen. Gertrud Zerwes-Nagel, bislang für das Kaufmännische zuständig, wurde als Nachfolgerin bestellt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben