Wirtschaft : Personalien

Jürgen Hubbert, im Daimler-Chrysler-Konzern für die Marke Mercedes zuständig, ist vom Medienfachblatt "Horizont" zum "Unternehmer des Jahres 2001" gewählt worden. Der "Horizont Award" in der Kategorie Agenturen geht an Peter Haller, Chef der Agentur Serviceplan. Als "Medienmann des Jahres" kürte "Horizont" RTL-Geschäftsführer Gerhard Zeiler. Die Auszeichnungen sollen am 24. Januar übergeben werden.

Jürgen Geißinger, bisher Chef von INA, übernimmt ab 1. Januar 2002 den Posten des FAG-Kugelfischer-Vorstandsvorsitzenden Uwe Loos. Loos mache den Platz für eine neue Unternehmensleitung frei, hieß es in der Firma. Sein Versuch, die Übernahme von FAG durch die INA-Gruppe zu verhindern, war im Oktober gescheitert. Der 65-Jährige übernahm im Januar 1999 den Vorsitz im Konzernvorstand. Neuer Vorsitzender im Aufsichtsrat der FAG wird Klaus Lederer (Deutsche Babcock). Das FAG-Gremium hat Lederer am Dienstagabend gewählt. Sein Vorgänger Kajo Neukirchen war vor einer Woche ebenfalls wegen der Übernahme durch die INA zurückgetreten.

Hagen Noerenberg übernimmt am 1. Januar 2002 die Leitung des Geschäftsbereichs Polyurethane der Bayer AG. Der 54-Jährige wird Nachfolger von Hans-Joachim Kaiser, der Ende 2001 in den Ruhestand geht. Noerenberg war bisher Leiter des Geschäftsbereichs Kunststoffe. Sein Nachfolger Jürgen Dahmer (45) hat zuvor die Forschung in diesem Geschäftsbereich geleitet.

Joachim Schneider (53) wird ab dem 1. März 2002 als Vorstandsmitglied der deutschen ABB die Leitung der Bereiche Energietechnikprodukte und Versorgungsunternehmen übernehmen. Er folgt Michael Stadler (43) nach, der auf eigenen Wunsch ausscheidet.

Stefan Klebert (36) wird ab 1. Januar 2002 Geschäftsführer der Schindler Deutschland Holding GmbH. Klebert ist seit 1999 Geschäftsführer des Stuttgarter Aufzugsunternehmens C.Haushahn, das seit drei Jahren zur Schindler-Gruppe gehört. Ab dem 1. Januar übernimmt Klebert auch den Vorsitz der Haushahn-Gruppe.

Rudolf Hell, der als einer der größten deutschen Erfinder der Nachkriegszeit gilt, ist am Mittwoch 100. Jahre alt geworden. Hell wurde in Bayern geboren und hat in Berlin und Kiel gearbeitet. Er ist Erfinder der Faxtechnologie und gilt als Pionier der Nachrichtentechnik.

Michael Pawlowski wird ab 1. Januar neuer Geschäftsführer der Bundesdruckerei. Er bleibt auch weiterhin Geschäftsführer der Dachgesellschaft authentos. Die bisherigen Geschäftsführer der Bundesdruckerei, Ernst-Theodor Menke und Harald Wendel, scheiden aus. Volker Leienbach wird zum 1. Juli 2002 Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung in Köln. Der 47-jährige Geschäftsführer der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung tritt die Nachfolge von Christoph Uleer an, der in den Ruhestand geht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben