Wirtschaft : Personalien

Werner Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender des Industriekonzerns Rheinmetall, legte am Montag seine Ämter bei der Rheinmetall AG und den Tochterunternehmen Kolbenschmidt Pierburg (Automobilzuliefer) und Aditron (Elektronik) nieder. Auch Martin Hirsch wird sein Aufsichtsratsmandat zur Verfügung stellen. Damit übernimmt bei Rheimetall wieder die Familie Röchling das Kommando. Neuer Aufsichtsratchef soll Klaus Greinert werden, Vorsitzender des Familienrates der Röchlings.

Das Ermittlungsverfahren gegen den Würzburger Wirtschaftsprofessor und Konzern-Kritiker Ekkehard Wenger wegen Verdachts auf Insider-Handelsgeschäfte ist eingestellt worden. Wie die Staatsanwaltschaft Würzburg am Montag mitteilte, lieferten die Untersuchungen keine Hinweise, die für eine Anklage ausreichten. Im Februar 2001 hatte das Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel gegen Wenger und fünf weitere Personen Anzeige erstattet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben