Wirtschaft : Personalien

Klaus Liebscher, Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, will nicht in die Europäische Zentralbank nach Frankfurt wechseln. Es gebe mehrere private Gründe, warum er in Wien bleiben wolle, sagte er. Liebscher war wiederholt als Nachfolger des Ende Mai scheidenden EZB-Vizepräsidenten Christian Noyer genannt worden.

Victor Tiegermann wird zum 1. März neuer Vorstandsvorsitzender der Freiburger Biotissue Technologies AG. Tiegermann wird Nachfolger von Wilhelm Brandner, der das Unternehmen verlässt. Brandner war vor einem Jahr zum Vorstandsvorsitzenden berufen worden. Biotissue ist auf die Herstellung von Produkten aus der Gewebetechnologie spezialisiert.

Shobhna Mohn, bislang Geschäftsführerin der Bertelsmann Valley GmbH, wechselt zum 1. März in die Zentrale Finanzabteilung der Bertelsmann AG. Dort wird sie sich als Vice President Investor Relations der Betreuung von Analysten und Investoren widmen. Seit dem die börsennotierte Groupe Bruxelles Lambert 25,1 Prozent der Bertelsmann-Aktien erworben hat, habe das Thema Investor Relations stark an Bedeutung gewonnen, teilte Bertelsmann mit.

Christian Schreiter wird ab dem 1. April stellvertretendes Vorstandsmitglied beim Personaldienstleister Amadeus AG. Damit wird der Vorstand um ein drittes Mitglied erweitert. Schreiter wird vom Vorstandsvorsitzenden Günter Spahn die Verantwortung für das operative Geschäft der Amadeus und Fire AG in Deutschland sowie der niederländischen und österreichischen Tochtergesellschaften übernehmen.

Joachim Preisig ist vom Aufsichtsrat der T-Mobile Deutschland zum neuen Geschäftsführer bestellt worden und wird ab 15. April für Finanzen und Controlling verantwortlich sein. Er übernimmt den Posten von Timotheus Höttges, der zum gleichen Datum als Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Mobile Deutschland antritt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben