Wirtschaft : Personalien

fo

Hans-Jürgen Cramer wird neuer Vorstandschef des Berliner Stromversorgers Bewag. Bisher war er Arbeitsdirektor. Vorstand und Aufsichtsrat der Bewag werden grundlegend umgebaut. Rudolf Schulten wird neuer Finanzchef, zurzeit ist er noch für den Vertrieb und das Kaufmännische beim Bewag-Schwesterunternehmen Gasag verantwortlich. Nur Personalvorstand Hans-Jürgen Cramer bleibt im Amt. Bernd Balzereit, der seit dem Rücktritt des langjährigen Bewag-Chefs Dietmar Winje am 1. Februar an der Spitze des Unternehmens steht, sowie Anders Hedenstedt (Vorstand Erzeugung und Vertrieb) verlassen das Führungsgremium Ende März. Hintergrund des Umbaus ist die Übernahme der Bewag durch HEW. Dessen Hauptaktionär, der schwedische Staatskonzern Vattenfall, will mit Bewag, HEW sowie den Ost-Stromerzeugern Veag und Laubag einen nordostdeutschen Stromverbund bilden. Die neue Gruppe mit dem Namen Vattenfall Europe wird in Personalunion von HEW-Chef Klaus Rauscher geführt. Sitz der Holding ist Berlin. HEW hatte für 1,8 Milliarden Euro knapp 45 Prozent an der Bewag vom US-Stromkonzern Mirant übernommen. Vorausgegangen war ein Tauziehen um die Macht im neuen Verbund.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben