Wirtschaft : PERSONALIEN

-

Der Generalbevollmächtigte der Dresdner Bank und Mitglied des Unternehmensbereichs Private&Business Banking, Gerhard Richter , verlässt nach Informationen des ManagerMagazin.de das Institut zum Monatsende. Richter gehe auf eigenen Wusch, schreibt das Wirtschaftsportal. Jahrelang galt er als einer der mächtigsten Manager im Privatkundengeschäft der Bank. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben