Wirtschaft : PERSONALIEN

-

Stark wird EZB-Chefvolkswirt

Nach seinem Wechsel zur Europäischen Zentralbank (EZB) wird der ehemalige Bundesbank-Vize Jürgen Stark neuer Chefvolkswirt der EZB. Er übernimmt den Geschäftsbereich von Otmar Issing, der am Mittwoch turnusgemäß ausschied, wie die EZB am Donnerstag nach der Neuverteilung der Geschäftsbereiche mitteilte. Neben dem Ressort Volkswirtschaft werde Stark den Bereich Informationssysteme verantworten. Tsp

Unternehmer-Präsident bestätigt

Die Mitgliederversammlung der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg (UVB) hat ihren Präsidenten Gerd von Brandenstein im Amt bestätigt. Er leitet auch das Berliner Siemens-Büro und den regionalen Verband der Metall- und Elektroindustrie. Als Vizepräsidenten wurden Thomas Eller, Geschäftsführer der Wild Flavors Berlin, Rainer Jahn, Geschäftsführer der Klosterfrau Berlin, Reinhardt Hassa, Vorstandssprecher von Vattenfall Europe Generation, und Stephan Schwarz, Präsident der Handwerkskammer Berlin, bestellt. hez

Teltschik verlässt Boeing

Horst Teltschik (66) hat seinen Vertrag als Deutschland-Chef des US-Flugzeugherstellers Boeing nicht verlängert und legt die Funktion zum Monatsende nieder. Er sei jetzt im Rentneralter und wolle mehr Zeit haben, bleibe aber Veranstalter der jährlichen Münchner Sicherheitskonferenz, sagte er dem Tagesspiegel. Ob ihm ein Deutscher oder ein Amerikaner nachfolge, werde noch im Juni entschieden. Für Boeing hatte der frühere Berater von Helmut Kohl und langjährige BMW-Manager drei Jahre lang von der Dependance am Pariser Platz aus Kontakte zu Politik und Wirtschaft geknüpft.mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar