Wirtschaft : PERSONALIEN

-

Lars-Hendrik Röller ist der neue Chef der European School of Management and Technology (esmt) in Berlin. Der Wissenschaftler war zuletzt bei der Europäischen Kommission als Chefökonom für das Ressort Wettbewerb zuständig. Am Freitag wurde er offiziell in sein Amt als Präsident der esmt eingeführt. An der Veranstaltung nahmen mehr als 200 Ehrengäste teil, darunter Siemens-Chef Klaus Kleinfeld, der auch an der Spitze der esmt-Stiftung steht. Verabschiedet wurde der esmt-Gründungspräsident Derek F. Abell . Die esmt wurde im Oktober 2002 auf Initiative von 25 deutschen Unternehmen und Verbänden gegründet. Sitz der privaten Hochschule ist Berlin, weitere Standorte sind München und Köln. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar