Wirtschaft : PERSONALIEN

-

Versandhauschef Otto zieht sich zurück

Nach 26 Jahren zieht sich Michael Otto von der Unternehmensspitze des weltgrößten Versandhändlers Otto Group zurück. Der 63-Jährige übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrats. Vorstandsmitglied Hans-Otto Schrader soll am 1. Oktober seine Nachfolge antreten.

Neckermann-Geschäftsführer geht zur Konkurrenz

Der Geschäftsführer der KarstadtQuelle-Versandtochter Neckermann, Harald Gutschi, geht zur Konkurrenz. Noch im ersten Quartal dieses Jahres wechselt er zum Versandhaus Unito nach Graz, schreibt das „Handelsblatt“. Unito gehört zur Otto-Gruppe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben