PINNBRETT : PINNBRETT

Chancen im Literaturbetrieb:

Masterstudiengang an der FU Berlin

Am 30 Juni endet die Bewerbungsfrist für den Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft an der FU Berlin, mit dem sich Absolventen philologischer Fächer für eine Tätigkeit im Literaturbetrieb weiterqualifizieren können. Zu den Modulen gehören Literatur und Medien, Verlagswesen und Literaturmanagement. Nähere Informationen im Internet unter www.fu-berlin.de/agwlit oder Telefon: 030/838 723 29. Tsp

Neue Konzepte:

Weiterbildungs-Innovations-Preis

Zum elften Mal schreibt das Bundesinstitut für Berufsbildung den „Weiterbildungs-Innovations-Preis“ aus. Ziel ist, Konzepte zu entwickeln für den Wettbewerb um die kreativsten Köpfe, bei der Erschließung von Begabungsreserven und bei der Sicherung der Beschäftigung Älterer.. Die sechs besten Konzepte erhalten jeweils 2.500 Euro. Neben fünf Preisen zu allen Themen der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung wird erneut ein WIP-Sonderpreis für innovative Konzepte verliehen, die sich diesmal speziell dem Thema „Kompetenzfeststellung in der Weiterbildung“ widmen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli. Am Wettbewerb können sich Bildungsdienstleister, Organisationen und Einrichtungen sowie Betriebe aus dem In- und Ausland beteiligen. Die Teilnahmebedingungen und die Bewerbungsunterlagen sind im Internet unter www.bibb.de/wip anrufbar. sdw

Richtig googeln:

Workshop in Online-Marketing

Vom 16. bis 19. Juni veranstaltet die HMS ein Online Marketing Camp in Kooperation mit Google: „Wie man mit Google, Facebook & Co. erfolgreich ist“. Der Workshop ermöglicht Einblicke in die Arbeitsweisen, Tools und Tricks der Branchenprofis. Zum Abschluss des Online Marketing Camps, dessen Module auch einzeln buchbar sind, erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Hamburg Media School. Termin: 16. bis 19. Juni. Ort: Hamburg Media School, Finkenau 35, 22081 Hamburg. Weitere Infos und das vollständige Programm unter http://www.hamburgmediaschool.com/medienmanagement/seminare/onlinemarketingcamp/index.php oder telefonisch unter 040/413 468-18. Tsp



Perspektive für Frauen:

Infoveranstaltung

Eine kostenlose Informationsveranstaltung informiert am 5. Juli von 10 bis 12 Uhr über eine neuen Berufs- und Orientierungskurs im September. Das Angebot richtet sich an Frauen, die nach ihrer Familientätigkeit oder längerer Erwerbslosigkeit neue berufliche Perspektiven suchen. Wo: in den Räumen der Flotten- Lotte, Senftenberger Ring 25, 13435 Berlin. Ohne Anmeldung. Telefonische Rückfragen unter 030/41 670 11. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar