PINNBRETT : PINNBRETT

Einstieg in die Fernsehwelt: TV-Campus bei der Funkausstellung



Während der Internationalen Funkausstellung (IFA) Anfang September bietet der Verein Musikmediapark Einsteigern in die Medien- und Fernsehbranche die Möglichkeit, an dem Workshop TV-Campus @ifa teilzunehmen. Voraussetzungen sind erste Erfahrungen in der Bildregie, an der Kamera, im Tonbereich, im Redaktionsteam oder als Moderator. Im Rahmen des Workshops wird täglich der Young IFA Talk produziert und live von der IFA gesendet. Jugendliche zwischen 18 und 27 Jahren können sich ab sofort mit einem kurzen Anschreiben und Lebenslauf bewerben. Mehr dazu im Internet unter www. musicmediapark.de oder Telefon: 030/28 04 08 23.

Unternehmensberater werden: Workshop für junge Akademiker

Mit der Veranstaltung „Strategy School 2010“ will die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) möglichen Nachwuchsberatern Einblick in ihre Strategielehre und ihren Arbeitsalltag geben. Strategie in Theorie und Praxis stehen bei der Veranstaltung vom 1. bis 3. Oktober in Berlin auf dem Stundenplan. Um die Teilnahme können sich Universitätsstudenten und -absolventen aller Fachrichtungen bis zum 13. August bewerben. Neben Vorträgen stehen praktische Teamübungen auf dem Programm. Weiteres im Internet unter: http://strategyschool2010.bcg.de.

Für Abiturienten: Noch Plätze

für duales Studium frei

Der Dienstleister Dekra Industrial in Berlin hat für Abiturienten noch Plätze für ein Maschinenbaustudium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg frei. Anschließend haben die Teilnehmer gute Chancen, von Dekra Berlin übernommen zu werden. Die Studiengänge „Versorgungs- und Energiemanagement für Gebäudetechnik“ und „Konstruktion und Entwicklung für Anlagetechnik“ starten am 1. Oktober und dauern drei Jahre. Die Ausbildung erfolgt im Wechsel zwischen Theorie an der Hochschule und Praxis in Berlin. Voraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife. Interessenten sollten sich umgehend bei der Dekra Industrial GmbH in Berlin, Bessemerstraße 82, 12103 Berlin, oder E-Mail: frank.hoffmann@dekra.com bewerben.

Beruf in den Medien: Hochschule stellt Studiengänge vor

Über die Arbeitsfelder in den Medien, die Voraussetzungen, die man für einen Job in der Branche braucht, sowie Ausbildungswege und Berufschancen informiert eine Veranstaltung der privaten Berliner Hochschule für Medien und Kommunikation Macromedia am Mittwoch, den 21. Juli, ab 18 Uhr. Die Hochschule bietet unter anderem die Studiengänge Design und Animation, Medien und Kommunikation und Journalistik an. Sie befindet sich am Mehringdamm 33 in 10961 Berlin. Anmelden kann man sich unter: www.macromedia-fachhochschule.de.

Als Bildungsurlaub anerkannt: Fortbildung zum Coach und Berater

Sie interessieren sich dafür, Menschen in Karrierefragen zu beraten oder in der Unternehmensberatung tätig zu werden? Dann könnte ein Angebot der Trainergemeinschaft Berlin (TGB) für sie interessant sein. Am 11. September startet die TGB den berufsbegleitenden Kurs zum „Trainer in der betrieblichen Weiterbildung“. Das Fortbildungskonzept basiert auf psychologischen Prinzipien der Einstellungs- und Verhaltensänderung, auf kommunikationswissenschaftlichen Erkenntnissen und der Dynamik sozialer Systeme. In dreizehn Wochenend-Modulen wird Wissen zu Arbeitsmethoden, Trainingsdesign und Unternehmenskommunikation vermittelt. Die Fortbildung wird nach dem Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Weiteres im Internet unter: www.trainergemeinschaft-berlin.de und unter Telefon: 030/ 42 25 68 52.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben