PINNBRETT : PINNBRETT

Neue Perspektive:

Veranstaltungsbetriebswirt

Ab Oktober gibt es eine neue berufsbegleitende Hochschulweiterbildung: die erstmals im Wintersemester 2010/2011 startende wissenschaftliche Hochschulweiterbildung zum „Veranstaltungsbetriebswirt (FH)“ bietet den Teilnehmern in drei Semestern Aspekte von der vorausgehenden Planung über die Durchführung bis hin zum Controlling von Veranstaltungen. Zielgruppe sind Veranstaltungsfachwirte, Quereinsteiger mit akademischem Abschluss, Tourismusfachwirte, Eventmanager, Tontechniker, Messeplaner oder Hotelbetriebswirte. Weitere Informationen gibt es unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 oder unter www.ist.de.

Medien selber machen:

Grundlagen für Ehrenamtliche

Auf der Veranstaltung vom 17. bis 19. September erfahren sie fast alles, was ein Journalist in der täglichen Arbeit ständig benötigt. Zielgruppe sind sowohl Menschen, die in die Arbeit bei einer Vereins-, Quartiers- oder Studentenzeitung oder als Betreuer der Schülerzeitung einsteigen wollen, als auch langjährige Aktive. Auf dem Seminar in der Villa Fohrde (bei Brandenburg/Havel) dreht sich alles um Themenfindung, Recherche, journalistische Darstellungsformen und Presserecht. Dazu schreiben die Teilnehmer Artikel und überarbeiten sie unter professioneller Anleitung. Das Seminar wird gemeinsam veranstaltet von der Villa Fohrde e.V. und dem Medien selber machen (MSM) e.V.. Weiteres und das Anmeldeformular gibt es im Internet unter http://www.zeitung-selber-machen.de oder telefonisch unter der Nummer 0331/27 97 117.

Spielend Sprachen lernen:

Englisch im Fußball-Camp

In dem Englisch-Feriencamp von Berlitz am Werbellinsee in Brandenburg lernen die Teilnehmer zwischen sieben und 17 Jahren den natürlichen Umgang mit der Sprache. Auch das professionelle Fußballtraining an vier Nachmittagen findet in englischer Sprache statt. Die Sprachreisen werden bereits ab Berlin von erfahrenen Englisch-Sprachlehrern aus Großbritannien, Kanada, Australien, Neuseeland und den USA betreut. Eine Woche im Feriencamp kostet pro Teilnehmer 495 Euro. Die nächsten Termine sind vom 25. bis 31. Juli, vom 31. Juli bis 6. August, vom 8. bis 14. August sowie vom 14. bis 20. August. Weitere Informationen unter www.berlitz.de.



Masterstudiengang:

Qualifizierungsberatung für KMU

Mit dem Studiengang Qualifizierungsberatung werden die Aufgaben und Herausforderungen als Qualifizierungsberater für Klein- und Mittelständische Unternehmen von der Bedarfsanalyse bis zur Evaluation der Qualifizierung vermittelt.Studienbeginn: Oktober 2010. Am 5. August findet an der FU Berlin in der Arnimallee 12 (Raum 106) eine Informationsveranstaltung statt. Anmeldung bei der k.o.s GmbH, w.stelling@kos-qualitaet.de, Tel. 030 - 27 87 33 56. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar