PINNBRETT : PINNBRETT

Ohne Abitur: Nebenberufliche Weiterbildung zum Fachwirt



Für alle, die ohne Abitur und Studium ihre Chancen auf eine Karriere im mittleren Management verbessern wollen, bietet das Forum Berufsbildung eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Fachwirt, auch „Bachelor professional“ genannt, an. Den IHK-Abschluss kann man in den sieben Branchen Tourismus, Veranstaltungen, Wirtschaft, Gastgewerbe, Fitness, Immobilien, Sozial- und Gesundheitswesen erwerben. Mehr dazu erfahren Interessierte bei einem Informationsabend am Mittwoch, den 29. September, von 18 bis 19 Uhr in der Charlottenstraße 2 in Mitte und im Internet: www.forum-berufsbildung.de/karriere.

Arbeiten in Afghanistan: Ingenieure, Juristen und Geographen gesucht

Die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) sucht für Projekte im Norden von Afghanistan unter anderem Juristen, Diplom-Geographen, Politik- und Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure, Agrarökonomen, Architekten, Hoch- und Tiefbauingenieure sowie Fachkräfte im Finanzbereich. Informationen dazu gibt es bei einer englischsprachigen Veranstaltungen in Frankfurt am Main, die am Mittwoch, den 29. September, von 10 bis 13 Uhr stattfindet. Anmeldung im Internet unter: www.gtz.de/de/32008.htm.

Management in Kindergärten:

Kurs startet im Oktober

Fach- und Leitungskräfte aus Kindertagesstätten, sozialpädagogischen und weiteren sozialen Einrichtungen, die ihre Managementkompetenzen verbessern wollen, können sich zur/zum Sozialfachwirt/in weiterbilden. Der Verein Now & Next bietet dazu einen achtmonatigen Kurs an. Die Teilnehmer eignen sich Fertigkeiten der Leitung und der Entwicklung von sozialen Einrichtungen an. Start ist am 15. Oktober. Der Unterricht findet in Wochenendkursen statt. Mehr dazu im Internet unter: www.now-next.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar