PINNBRETT : PINNBRETT

Tagesspiegel–Stipendium

:

MBA für Bewerber mit Migrationshintergrund



Führungskräfte mit Migrationshintergrund sind in der deutschen Wirtschaft noch immer unterrepräsentiert. Deshalb leisten der Tagesspiegel und die European School of Management and Technology (ESMT) einen Beitrag zur qualifizierten Ausbildung dieser Bevölkerungsgruppe: Sie vergeben den „Tagesspiegel Diversity Scholarship“ an einen Bewerber aus Deutschland mit Migrationshintergrund. Das Vollzeit-MBA-Stipendium am ESMT findet in englischer Sprache statt. Start ist Januar 2011. Bewerbungen können bis zum 15. November eingesendet werden. Weitere Informationen gibt es unter Telefon: 030/30 21231-1405 und im Internet unter: www.esmt.org/info/scholarship. Tsp

Menschenkenntnis im Berufsalltag: Werkstatt zur Schärfung der Sinne

Um die Kommunikation im Berufsalltag zu verbessern, lädt Cmi Kommunikation und Medien am 3. November zu der ganztägigen Werkstatt „Die Sinne schärfen“ in die Diakonie Berlin-Brandenburg ein. Der Gestaltexperte Werner Arnet und der Coach Wolf-Dietrich Groß zeigen praxisorientiert, wie man lernt, sein Gegenüber und sich selbst besser einzuschätzen. Mehr dazu unter Tel. 030/327 80 80 und im Internet unter: www.cmi-berlin.de. Tsp

Buchführung für Existenzgründer: Tipps der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat Tipps zur Auswahl von Grundlagenkursen zur Buchführung für Existenzgründer zusammengestellt, die von Volkshochschulen, privaten Bildungsinstituten und der IHK als Blockseminar oder berufsbegleitende Abendveranstaltung angeboten werden. Sie sind im Internet zu finden unter: www.test.de/weiterbildung. Tsp

Zertifikat für Projektmanagement: Vorbereitungs-Seminar

Methodische Grundlagen und Prozesswissen sind für einen guten Projektmanager unbedingte Voraussetzung. Die Handelshochschule Leipzig (HHL) bietet vom 1. bis 5. November ein Vorbereitungsseminar auf die Zertifizierung „Project Management Professional“ an. Die Teilnehmer können im Anschluss an das Seminar die Prüfung direkt absolvieren. Weitere Informationen gibt es im Netz unter: www.hhl.de/pmp-seminar. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben