PINNBRETT : PINNBRETT

Chance: Auslandspraktika für erwerbslose Akademikerinnen

Am dem 27. Januar können erwerbslose Akademikerinnen (mit Bezug von Alg I oder II) an einem Qualifizierungsprojekt teilnehmen, das bei der beruflichen Orientierung und dem Berufseinstieg helfen soll. Herzstück des Angebots sind mehrmonatige Auslandspraktika in Spanien, UK, Griechenland oder Österreich. Diese sind integriert in eine Vor- und Nachbereitungsphase. Das Angebot wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und mit Mitteln des Europäischen Strukturfonds finanziert. Den Teilnehmerinnen entstehen keine Kosten. Anmeldung und Kontakt: FrauenComputerZentrumBerlin e.V., Renate Wolf, 030/617970-16. Infotermin: 20.1.2011, 14-16 Uhr, Start der Vorbereitung: 27.1.2011. Mehr unter www.fczb.de.

Fortbildung für Lkw-Fahrer:

Wie Ladung richtig gesichert wird

Wie man geladene Waren fachmännisch und sicher fixiert, können LKW-Fahrer am 27. und 28. Januar an der TÜV Rheinland Akademie in Lehnitz lernen. Neben rechtlichen Grundlagen vermittelt der Lehrgang auch physikalisches Basiswissen darüber, welche Kräfte während der Fahrt auf die Ladung einwirken. Am Ende des Lehrgangs erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung und einen Ladungssicherungsausweis nach der Richtlinie des Vereins deutscher Ingenieure (VDI) 2700a. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel.: 0800 / 848 4006.



Kostenloser Infoabend: Mehr Frauen in die öffentliche Verantwortung

Im März startet der berufsbegleitende Lehrgang „Die Löwin“ – das Fortbildungsprojekt des Berliner Frauenbundes. Geboten werden Kompetenzen für soziale, politische und kulturelle Leitungsaufgaben durch ein umfangreiches Training in Zeit- und Selbstmanagement, Rhetorik, Selbstpräsentation, Verhandlungsführung, Sitzungs- und Veranstaltungsleitung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie eine begleitende Supervision. Der kostenlose Infoabend findet in den Räumen des Berliner Frauenbundes am 18. Januar um 19 Uhr in der Ansbacher Str. 63 statt. Anmeldung erbeten unter 030/ 2183934 oder per E-Mail unter info@die-loewin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar