PINNBRETT : PINNBRETT

Workshop:

Für mehr mediale Aufmerksamkeit

Die AMD Berlin bietet den dreitägigen Workshop „Wie kommen Kommunikation und Inhalte bei meiner Zielgruppe an?“ an. Die Teilnehmer sollen lernen, nach welchen Kriterien Journalisten Themen wahrnehmen, auswählen und bewerten. Der Workshop richtet sich an alle, die mediale Aufmerksamkeit wünschen und diese ausbauen, intensivieren oder optimieren wollen. Termine: 30. März bis 01. April oder wahlweise vom 02. April bis Montag 04. April, jeweils von 9.30 bis 16 Uhr. Kosten: 290 Euro. Anmeldung und Infos bei Angelika Grammozi, Leitung AMD Standort Berlin, Tel.: 030/33 09 97 6 –11, E-Mail weiterbildung@amdakademie.com und im Internet unter http://berlin.amdmag.de/amd/artikel/items/amd-erwachsenenbildung. html.

Horizont erweitern:

Bewerbungsstart für U
SA-Praktikum

Mit dem „Deutsch-Amerikanischen Praktikantenprogramm“ bietet die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH 60 jungen Deutschen die Möglichkeit, erste Berufserfahrungen in den USA zu machen. Bis zu einem Jahr können sich junge Berufstätige und Absolventen von Berufsfachschulen, Berufsschulen und Berufskollegs aus den kaufmännischen und technischen Bereichen während eines berufsbezogenes Praktikums einen konkreten Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt vor Ort verschaffen. Weitere Infos bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Abteilung Amerika, Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn. Tel.: 0228/44 60-1233, E-Mail barbara.vogt-seeliger@giz.de und im Internt unter www.giz.de/dap.

Neuer Master:

Qualifizierung zum Suchttherapeuten

Ab Juni 2011 bietet die Suchtakademie Berlin-Brandenburg den berufsbegleitenden Masterstudiengang Suchthilfe/Suchttherapie mit gleichzeitiger DRV anerkannter Qualifizierung zum Suchttherapeuten an. Weitere Informationen gibt es unter www.suchtakademie.de. Wer sich persönlich beraten lassen möchte, erreicht die Akademie unter der Tel. 030/92126330. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben