PINNBRETT : PINNBRETT

Workshop für die Lebensplanung:

Eine Perspektive entwickeln

Rose Littmann, Expertin für Berufs- und Lebensplanung, bietet am 27. und 28. August einen Workshop zur Entwicklung von persönlichen und beruflichen Zukunftsperspektiven. Anmeldeschluss ist der 15. Juli. Die Kosten betragen 210 Euro. Termin: jeweils 10 bis 17 Uhr, im Zentrum für Yoga und Stimme, Paul-Lincke-Ufer 30, 10999 Berlin. Mehr Informationen und Anmeldung unter Tel. 030/343 989 42 oder rose.littmann@arcor.de und www.yogaflow.de/infos/anfahrt. html. Tsp

Ausbildung im Tourismus:

Qualitäts-Coach werden

Das Deutsche Seminar für Tourismus (DSFT) bietet in Berlin eine Ausbildung zum Qualitätscoach an. Teilnehmer lernen Strategien zur Qualitätssteigerung, Serviceoptimierung und Beschwerdemanagement für den Einsatz in ihren Unternehmen. Die nächsten Kurse finden vom 4. bis 5. Juli sowie vom 12. bis 13. September in Berlin und vom 6. bis 7. September in Hamburg statt. Die Teilnahme kostet 295 Euro. Weiterführende Informationen gibt es beim DSF unter Tel. 030/235519-16, E-Mail: simone.mihlan@dsft-berlin.de und im Internet unter: www.dsft-berlin.de. Tsp

Kurs für Museumspädagogen:

Kunst vermitteln

Am 9. September startet an der Universität der Künste (UdK) Berlin der Zertifikatskurs „Besucherorientierte Kunstvermittlung“. In dem praxisorientierten Lehrgang wird der kommunikative Umgang mit Besuchern trainiert. Die Weiterbildung richtet sich an Museumspädagogen, sowie an Hochschulabsolventen oder Quereinsteiger. Sie ist in acht Module eingeteilt, die jeweils zwei Veranstaltungstage (freitags und samstags von jeweils 10 bis 18 Uhr) beinhalten. Das Entgelt beträgt 3300 Euro. Die Anmeldung ist bis zum 21. August im Internet möglich unter www.udk-berlin.de/ziw/kurse. Persönliche Beratung dazu bietet das UdK-Zentralinstitut für Weiterbildung im Rahmen des UdK-Rundgangs am Freitag, den 15. Juli, von 13 bis 16 Uhr in der Hardenbergstraße 33, in Raum 104 B. Tsp

Wirtschaft studieren: Tag der offenen Tür an der bbw Hochschule

Am 5. Juli, ab 18 Uhr, können sich Interessierte über Studiengänge in den Fachbereichen Wirtschafts-, Wirtschaftsingenieur und Ingenieurwissenschaften an der bbw Hochschule informieren. Mehr dazu gibt es im Internet unter: www.bbw-hochschule.de und unter Tel. 0800 0800 229. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben