PINNBRETT : PINNBRETT

Für Migranten: Tagesspiegel vergibt Stipendium für Vollzeit-MBA

Die ESMT European School of Management and Technology vergibt in Zusammenarbeit mit dem Tagesspiegel ein Stipendium an einen Bewerber aus Deutschland mit Migrationshintergrund. Das Stipendium wird für das englischsprachige Vollzeit-MBA-Programm vergeben, das im Januar 2012 beginnt. Bewerbungsschluss ist der 15. November. Bewerber müssen die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen der ESMT erfüllen und ein kurzes Essay zum Thema Diversity verfassen. Mehr im Internet unter www.esmt.org/eng/mba-emba/tagesspiegel-diversity-scholarship/. Tsp

Für Berufstätige: Neue Berliner Wirtschaftshochschule lädt ein

Berlin hat eine neue Hochschule: Die GoBS – German open Business School ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung. Berufstätige mit und ohne Abitur können hier in drei Abschluss-Stufen bis zum Bachelor of Arts studieren. Das Studienprogramm umfasst Fachrichtungen wie Controlling, Eventmanagement, Logistik, Personalmanagement sowie Marketing und Vertrieb. Am Mittwoch, den 13. Juli, lädt die Schule um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Bismarckstraße 107 ein. Informationen gibt es unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 50 12345 und im Netz: www.go-bs.de. Tsp

Für Englischlehrer: Cambridge ESOL stiftet Stipendien für Konferenz

Für die nächste Konferenz der International Association of Teachers of English as a Foreign Language hat Cambridge ESOL Examinations fünf Stipendien für Englischlehrer ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 22. August. Die Konferenz findet vom 19. bis 23. März 2012 in Glasgow statt. Cambridge ESOL Examinations ist eine Institution für Englisch-Prüfungen. Mehr unter: www.iatefl.org/scholarships. Tsp

Für Führungsverantwortliche:

After Work Coaching in Potsdam

Unter dem Motto „Feierabendgespräche einmal anders“ startet am 27. September das Programm „After Work Coaching: Praxis der Mitarbeiter- und Teamführung“ der Zentralen Einrichtung Weiterbildung der FH Potsdam. Das Angebot richtet sich an Berufstätige aller Branchen, die Personalverantwortung tragen. Informationen unter: www.fh-potsdam.de/wb_aktuell.html. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben