PINNBRETT : PINNBRETT

Für Filmschaffende:

Regie und Aufnahmeleitung

Das ISFF startet im Oktober die Weiterbildung „Regieassistent/in IHK und Aufnahmeleiter/in IHK“ für Film- und Fernsehschaffende mit mehrjähriger Berufserfahrung. Der Lehrgang vermittelt sämtliche Aufgaben der Regieassistenz und der Aufnahmeleitung, orientiert am aktuellen Bedarf der Produktionen. Die Vollzeit-Weiterbildung wird durch die Bundesagentur für Arbeit gefördert und bereitet auf die IHK Prüfungen „Regieassistent/in“ und „Aufnahmeleiter/in“ bei Film /TV vor. Zeitraum: 17.10.2011 bis 24.2.2012, jeweils Montag-Freitag von 10 bis 17.45 Uhr.Bewerbungsschluss ist der 23. September 2011. Weitere Informationen im Internet unter www.isff-berlin.eu und bei Ulrike Ohmert, Tel.: 030 9018 374 43, E-Mail: info@isff-berlin.eu.

Für Trainer:

Lehren in Betrieben

Die Trainergemeinschaft Berlin (TGB) lädt am 8. September um 18 Uhr zu einem Info-Abend nach Pankow ein. Vorgestellt die Ausbildung zum „Trainer in der betrieblichen Weiterbildung“, die am 5. November 2011 startet. Die modular aufgebaute Fortbildung vermittelt Wissen zu Arbeitsmethoden und Trainingsdesign. Die Teilnehmer werden befähigt, maßgeschneiderte Konzepte für Kommunikations-, Management- oder Verkaufstrainings zu entwickeln und durchzuführen. Weitere Infos unter www.trainergemeinschaft-berlin.de oder direkt bei Angelika Schurig, Tel.: 0174 - 613 20 45. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar