PINNBRETT : PINNBRETT

Für Jobsuchende: Arbeitsagentur bietet E-Learning-Kurse an



Grundkenntnisse in Betriebswirtschaft, Business Etikette, Geschäftssprache Englisch – das sind einige der Kurse, die die Arbeitsagentur ihren Kunden auf der Internet-Plattform „Lernbörse exklusiv“anbietet. Wie sich die Plattform nutzen lässt, vermittelt die Veranstaltung „E-Learning: Weiterbildung leicht gemacht!“, die an jedem ersten Dienstag im Monat um 15 Uhr im Biz der Agentur für Arbeit Berlin Süd stattfindet. Nächster Termin ist der 6. September. Anmelden kann man sich unter E-Mail: Berlin-Sued.Eingangszone-2@arbeitsagentur.de oder Tel. 030/ 5555 77 2360. Tsp

Marketing studieren: Bewerbung

an Design Akademie noch möglich

Junge Menschen, die Kommunikation, Marketing oder Design studieren möchten, können sich noch bis zum 15. September um einen Studienplatz für das kommende Wintersemester an der Design Akademie Berlin bewerben. Entscheidend ist die persönliche Eignung. Weitere Informationen über die Hochschule gibt es im Internet unter: www.design-akademie-berlin.de. Tsp

Touristenführer werden: Bundesweit anerkannte Fortbildung

Wer sich für Natur, Umwelt und Kulturgeschichte interessiert und sich vorstellen kann, Touristen zu führen und als selbstständiger Gästeführer tätig zu sein, kann sich dazu in einer Fortbildung qualifizieren. Erstmalig bildet die Berliner Servicegesellschaft zur Förderung des Landschafts-, Natur- und Umweltschutzes mbH (GSG) in der Region Dahme-Seen bundesweit anerkannte Natur-, Kultur- und Landschaftsführer aus. Start ist der 30. September. Der Kurs dauert vier Monate und kostet 200 Euro. Anmeldeschluss ist der 23. September. Mehr im Netz unter: www.gsg-netzwerk.de. Tsp

Berliner Bildungschancen: Kurse

für Studenten vermitteln Softskills

Die Initiative Berliner Bildungschancen bietet Studenten kostenlose Fortbildungen zum Einstieg in die Berufswelt an. Nächster Termin ist der 13. September. Von 9 bis 17 Uhr steht dann das Thema „Von der Uni ins Büro. Soft Skills für einen erfolgreichen Berufsstart“ auf dem Programm. Unterstützt wird die Initiative von der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Die Veranstaltung findet im Seminarraum „Taubenschlag“, in der Jägerstraße 23 in Berlin-Mitte statt. Informationen gibt es im Internet unter: www.berlinerbildungschancen.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben