PINNBRETT : PINNBRETT

Neue Perspektiven:

Orientierungskurs für Frauen

Senats- und EU-geförderter Berufsinformations- und Orientierungskurs für erwerbslose Frauen und Berufsrückkehrerinnen, die den (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben planen und/oder ihre Lebenssituation neu gestalten wollen. Dauer: 28. Februar bis 19. Juni 2012. Immer Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 13. 30 Uhr. Für die Teilnehmerinnen entsteht ein Eigenbeteiligungsanteil von 75 Euro, der nach Absprache reduziert werden kann. Informationsveranstaltungen zum Kurs: 24. Januar und 16. Februar 2012 von 10 bis 12 Uhr. Infos und Anmeldung über: Flotte Lotte - Beratungs-, Kommunikations- und Lernzentrum für Frauen, Senftenberger Ring 25, 13435 Berlin, Tel. 030 / 416 70 11 oder über das Internet unter www.flotte-lotte-berlin.de oder per E-Mail info@flotte-lotte-berlin.de.

Für Jobanwärter: Videotraining für das Vorstellungsgespräch

Um im Vorstellungsgespräch zu punkten, sollten die Jobanwärter das Wichtigste über den Ablauf, die Standardfragen und geeignete Antworten am besten schon vorher kennen. In dem Hesse/Schrader-Seminar „Videotraining Vorstellungsgespräch“ erhalten die Teilnehmer Tipps, wie man sich gezielt vorbereiten und mit kritischen Fragen umgehen kann. Eine detaillierte Videoanalyse und ein persönliches Feedback bereiten auf einen gelungenen Auftritt vor. Das Training findet am 11. Februar 2012 von 10 bis 17.30 Uhr in Berlin statt und kostet 195 Euro. Mehr Informationen und Anmeldung unter Tel. 030 / 28885767 und im Internet unter www.berufsstrategie.de/seminare.

Mehr Öffentlichkeit: Fortbildung für Frauen in Führungspositionen

Seit 1990 haben rund 500 Frauen an der einjährigen, berufsbegleitenden Qualifizierungsmaßnahme namens „Die Löwin“ vom Berliner Frauenbund 1945 e.V. teilgenommen, darunter viele Berliner Führungspersönlichkeiten. Das umfassende Fortbildungsangebot rund um Entscheidungs- und Führungspositionen richtet sich an Frauen, die in der Öffentlichkeit stärker sichtbar werden, leiten und gestalten wollen. Der Jahreslehrgang verbindet die folgenden drei Bereiche miteinander: Fachkompetenz, Persönlichkeit und Praxis. An einem der Informationsabende am 24. Januar und 13. Februar haben Interessentinnen Gelegenheit, mehr über den Ablauf und die Inhalte der senatsgeförderten Fortbildung zu erfahren, offene Fragen zu klären und die Dozentinnen kennenzulernen. Mehr Infos zu dem Programm im Internet unter www.die-loewin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben