PINNBRETT : PINNBRETT

Für Führungskräfte:

Mehr Gelassenheit

Die Trainergemeinschaft Berlin (TGB) bietet am 3. März in Pankow ein zweitägiges praktisch philosophisches Seminar an. Unter dem Titel "Gelassen ein großes Reich regieren" stellt Dr. Thomas Stölzel die Aspekte des Marc Aurelschen Denkens vor und vermittelt, wie es für Fragen und Bedürfnisse heutiger Führungskräfte anwendbar ist. Es geht um Machtfülle versus reflektierter Bescheidenheit, den Umgang mit spezifischer Einsamkeit als Führungskraft und das Potential einer entwickelten Selbstsorge. Die Teilnehmer lernen Formen der fundierten und flexiblen Gelassenheit kennen. Das Seminar kostet 300 Euro. Interessierte Führungskräfte verschiedener Branchen sowie Trainer, Coaches und Berater können sich unter Tel. 030/ 4724948 oder per E-Mail info@trainergemeinschaft-berlin.de anmelden.

Im Vertrieb:

Die richtige Kommunikation

Bei der salesart akademie werden ab März Kompakt- und Intensivmodule zum ABC des Vertriebes angeboten. Weitere Informationen und alle Termine im Netz unter www.salesart.de.

Mediator werden:

Ausbildung an der Humboldt Uni

Die HU Berlin bietet erstmals in Kooperation mit der C3 Academy aus der Schweiz eine interdisziplinäre Ausbildung im Konfliktmanagement und Mediation an. Start ist der 30. März 2012. In der acht Module umfassenden Ausbildung werden die neuesten Forschungsergebnisse mit praxisrelevanten Ansätzen verbunden. Anerkennung zum zertifizierten Mediator (BMWA). Zielgruppe: Berufsgruppen, die in Unternehmen und Organisationen lernen wollen, Konflikte konstruktiv zu bearbeiten. Insbesondere Fach- und Führungskräfte, Psychologen, Pädagogen, Juristen, Berater, Trainer. Weitere Informationen im Netz unter www.cc-consulting.biz oder direkt bei Frau Dr. A. Schulze unter Telefon 030/ 4724948.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben