PINNBRETT : PINNBRETT

Infotag für Frauen:

Tipps für den Bewerbungsprozess



Einen Bewerbungsprozess erfolgreich zu durchlaufen, erfordert eine gehörige Portion Spürsinn und Entdeckerinnengeist. Der Erfolg steckt dabei im Detail. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die – sind sie erst entdeckt und verändert – am Ende eine große Wirkung erzielen. Als „Bewerbungsagentinnen“ ermitteln wir mit interessierten Frauen in den Bereichen Lebenslauf, Anschreiben, digitale Bewerbungsmappe und Präsentationsformen im Internet. Unser Infotag „ber-IT 007 - Die Bewerbungsagentinnen“ ist Teil der Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag der Gleichstellungsbeauftragten und des Frauenbüros des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg. Eine kostenfreie Veranstaltung von ber-IT Beratungszentrum für Frauen. Termin: 23.03.2012, 11 bis 16 Uhr. Ort: ber-IT Beratungszentrum, Kottbusser Damm 79, 10967 Berlin.

Podiumsdiskussion:

Studentische Ideen für Europa

Die Europäische Union steht vor großen Herausforderungen. Wo geht es hin mit Europa? Um neue Antworten anzuregen und zugleich der jungen Generation eine Stimme zu verleihen, organisiert die ESCP Europe Berlin mit Unterstützung der Französischen Botschaft in Deutschland eine Podiumsdiskussion mit studentischen Überlegungen zum Zustand der Europäischen Union, auf die Prof. Dr. Gesine Schwan direkt antworten wird. Wo: Konferenzsaal des Französischen Kulturinstituts Berlin, Kurfürstendamm 211 (4. Etage), am 26. März von 18 bis 20 Uhr.

Workshop:

Zukunftsperspektiven entwickeln

Ein Workshop für Männer und Frauen, die Weichen für kommende Lebens- und Berufsabschnitte stellen wollen. Termine: 2./3. Juni und 25./26.August 2012, 10 -17 Uhr. Zentrum für Yoga & Stimme, Paul-Lincke-Ufer 30, 10999 Berlin, www.yogaflow.de/infos/anfahrt.html. Kosten: 240 Euro. RoseLittmann, heilkundliche Psychotherapeutin, Supervisorin, systemische Coach, Dipl. Pädagogin. Tel. 030/343 989 42, rose.littmann@arcor.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben