PINNBRETT : PINNBRETT

Für mehr Sicherheit:

Workshop „Event-Security“

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) und das Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit (FORSI) laden am 6. September zu einem ganztägigen Experten-Workshop „Event-Security“ ein. Vermittelt wird hierzu relevantes Know-how. Nähere Infos zur Veranstaltung sowie das aktuelle Programm finden Sie auf der Website des Forschungsinstituts für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit www.forsi.duw-berlin.de. Wann: 9.30 bis 16.30 Uhr. Wo: Deutsche Universität für Weiterbildung, Raum 1.07, Katharinenstr. 17-18, 10711 Berlin. Anmeldung: per E-Mail an event@duw-berlin.de oder telefonisch unter 030/20 00 306-204. Die Teilnahme ist kostenfrei. Tsp

Bewerbungsfrist endet bald:

Diplom-Fernstudiengänge

Wings, das Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar, bietet zum Wintersemester 2012/13 berufsbegleitende Diplom-Studiengänge im Fernstudium an. Interessierte können sich noch bis zum 30. September für die Diplom-Fernstudiengänge Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik zum Wintersemester 2012/13 einschreiben. Die Fernstudiengänge werden privat finanziert. Weitere Infos zur Finanzierung unter: www.wings.hs-wismar.de/documents/ 2012/Finanzierungsmöglichkeiten Fernstudium 4.0.pdf. Weitere Informationen und Termine zu den Diplom-Fernstudiengängen und anderen Weiterbildungsangeboten finden Sie unter www.wings.hs-wismar.de Tsp

Stipendien:

Frauen in Energiemanagement

Die ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin vergibt ab sofort hochdotierte Stipendien für Weiterbildung im Zukunftsbereich „Energiemanagement“. Der zwölfmonatige berufsbegleitende „Executive Master in Energy Management“ der europäischen Wirtschaftshochschule ESCP Europe startet am 17. September zum sechsten Mal. Frauen, die bereits mit dem Thema „Energie“ beruflich zu tun haben oder eine Tätigkeit in diesem Sektor anstreben, können gefördert werden. Die ESCP lädt interessierte Frauen und Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung ein, sich bis zum 7. September für ein Stipendium zu bewerben. Weitere Infos zum Executive Master in Energy Management und das detaillierte Programm unter www.escpeurope.eu/emem Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben