PINNBRETT : PINNBRETT

Für junge Erwachsene:

Fit für die Kreativausbildung

Vom 21. Januar bis 8. Juni 2013 wird wieder die Ausbildungsvorbereitung für Kreativberufe angeboten. Ab sofort sind Bewerbungen möglich für Fotodesign, Modedesign und textiles Gestalten für Bühne, Film und Fernsehen (neu im Programm). Angesprochen sind Berliner Schulabgänger/innen, junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren mit einem Schulabschluss. Aufnahmekriterien sind vor allem Motivation und Leistungsbereitschaft.Pro Kurs gibt es maximal 12 Plätze.Die Kurse umfassen 20 Stunden die Woche und sind entgeltfrei. Der Unterricht findet überwiegend im Haus der VHS Steglitz-Zehlendorf, Onkel-Tom-Str. 14, 14169 Berlin, statt.Mehr Infos unter Tel 030/90299-5845 oder per E-Mail unter schreiber@vhssz.de. Tsp

Diskussionsrunde:

Die Zukunft der Energieversorgung

Die international renommierte Wirtschaftshochschule ESCP Europe und die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young veranstalten zum zweiten Mal eine Diskussionsrunde im Rahmen ihrer Reihe „Klartext Energie“, die am Mittwoch, den 28. November auf dem Berliner Campus der ESCP Europe stattfinden wird. Einlass ist ab 17 Uhr. Gastredner aus Politik und Industrie werden gemeinsam mit energiewirtschaftlichen Experten der ESCP Europe und Ernst & Young über die Zukunft der Energieversorgung zum Thema „Energiewende 2.0. – Alles auf Anfang?“ diskutieren. Das ausführliche Programm und Infos zur Anmeldung gibt es unter www.escpeurope.de/klartext-energie. Tsp

Infoabend: Ausbildung zum Coach und Trainer bei der TGB

Wer zukünftig als zertifizierter Coach oder Trainer in der betrieblichen Weiterbildung tätig sein will, kann sich am 1.November auf dem Info-Abend der Trainergemeinschaft Berlin (TGB) zu beiden Fortbildungen informieren. Bei der Ausbildung zum „Führungs-Coach“ stehen sowohl psychologische Modelle, Einstellungen und Methoden als auch die Themen Persönlichkeit, Führung, Akquise und Lebens-Balance im Fokus. Die angehenden Trainer werden befähigt, eigene Konzepte zu entwickeln und Rollenspiele in den Trainingsprozess zu implementieren. Beide Fortbildungen sind nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz anerkannt und können mit der Bildungsprämie bezuschusst werden. Der Infoabend beginnt um 18 Uhr und findet im Büro der TGB in Pankow, Breite Straße 23a, statt. Weitere Informationen im Netz unter www.trainergemeinschaft-berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar